Die Statte

Jalhay, Solwaster

Die Statte

Jalhay, Solwaster

Beschreibung

Die Statte ist einer der schönsten Flüsse, die aus den Torfmooren des Hohen Venns in der Wihonfagne auf 580 m Höhe entspringen. Die Statte schließt sich in der Nähe von Solwaster an die Sawe an, nachdem sie Torfmoore und Wälder durchquert hat. Flussaufwärts geht er zunächst an einem hübschen Wasserfall vorbei, der “Cascade des Nutons” genannt wird. Dann erreicht er den Fuß des Rocher de Bilisse, den er in einer weiten Schleife umrundet. Dieser 40 Meter hohe Gipfel besteht aus harten Quarziten und brüchigen Schiefern. Sein Name kommt von dem keltischen Wort “bild lech”, was so viel wie “in die höhe ragender Stein” bedeutet. Der Rocher de Bilisse steht in einem Wald aus Laubbäumen, Eichen und Birken, der sich seit Jahrhunderten kaum verändert hat. Zahlreiche Wasserfälle erhellen den Lauf dieser Bäche und bieten dem Wanderer ebenso viele Orte zum Auftanken. Wenn Sie dem Weg Nr. 57 folgen, werden Sie alle Legenden entdecken, die um diesen Fluss herum kursieren…

Fotogalerie

Lageplan

Die Statte

Adresse

Die Statte

Solwaster 148, 4845 Jalhay, Belgique