Die Hainbuchenhecke

Jalhay

Die Hainbuchenhecke

Jalhay

Beschreibung

Die Hainbuchenhecke spielt eine Rolle als Klimaregulator, indem sie ein hervorragendes Hindernis für den Wind und einen Schirm für die Strahlen darstellt, indem sie der Sonne entgegenwirkt oder die Strahlen reflektiert. Andererseits spielt sie eine Rolle bei der hydraulischen Regulierung und dem Bodenschutz: Sie begrenzt die Erosion durch Regenwasserabfluss. Als biologisches Medium sorgt die Hecke für ein Gleichgewicht zwischen den Arten. Der ökologische Wert von Hecken hängt von ihrer Vernetzung, d.h. ihrer Beständigkeit und Dichte, ab. Die Beständigkeit der Hecken ermöglicht die Verlegung von Flora und Fauna durch die Landschaft. Die Hecke wird so zu einem ökologischen Korridor. Die ideale Hecke besteht aus hohen Waldarten, Büschen, die „den Mantel“ bilden, und darunter hohen Gräsern, die „den Saum“ bilden. Jedes Element ist anders kolonisiert.

Fotogalerie

Lageplan

Die Hainbuchenhecke

Adresse

Die Hainbuchenhecke

Jalhay, Belgique